Umfrage für das Koop-Projekt Nordost-Niedersachsen: Netzwerk Rohstoffquelle-Produkt

Für die Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH bittet der GF Michael Seggewiß um Unterstützung im Koop-Projekt Netzwerk Rohstoffquelle-Produkt. Es werden vom dortigen Netzwerk für die Unterstützung ihrer ansässigen Unternehmen Partner/Unternehmen aus anderen Regionen der Republik gesucht, die als potenzielle Know-how-Träger den Wissensaustausch im Bereich Rohstoffquelle (Beschreibung siehe <<hier>>) beflügeln könnten. Es ist das Anliegen, über Mitglieder, die  in diesem Segment bereits Erfahrungen mit Betrieben haben, entsprechende Firmen benannt zu bekommen, die dann vom Netzwerk angesprochen werden könnten.

Bei einer möglichen Unterstützung wird um eine direkte Kontaktaufnahme zu Herrn Michael Seggewiß (Kontaktdaten siehe unten) gebeten. Setzen Sie bitte Herrn Geerißen von der Geschäftsstelle des DVWE e.V. ins CC. (Kontaktdaten siehe unten)

GF Michael Seggewiß               

Große Schmiedestraße 6         

21682 Stade                             

Tel.: 04141/8006-0

Fax: 04141/8006-15

Internet: www.wf-stade.de

 

Werner Geerißen

Geschäftsstelle des DVWE e.V.

c/o Werner Geerißen

Verbands-Unternehmens-Kommunalberatung

46419 Isselburg, Waldweg 24

Tel.   02874-900 468  mobil 0171-3196465

Fax   02874-901257

vuk.geerissent-online.de

www.dvwe.de

08.07.2014