Projekt Abfalloptimierung

Ziele

Kostensenkung durch Pooleffekte und Ablaufoptimierungen zur Abfallreduktion.

Teilnehmer

Mitglieder im VerpackungsCluster Südniedersachsen e.V.

Nutzen

Firmenspezifische Standard-Analyse der Abfallentsorgungsarten/-kosten durch einen geprüften Dienstleistungsexperten zu Sonderkonditionen. Unterbreitung von Kostenoptimierungsvorschlägen (u.a. durch Pool-Bildungen) und Modellen zur Abfallreduzierung. Kostengünstige IST-Analyse durch Nutzung des Netzwerkrahmenvertrages.

Leistungen

  • IST-Analyse der Abfallarten und -kosten
  • IST-Analyse der Abfallentstehungsprozesse
  • Darstellung von Kostenoptimierungsvorschlägen (u.a. Pool-Effekte)
  • Individuelle Konzepte zur Reduzierung des Abfalls
  • Umsetzungsbegleitung der Maßnahmen im Unternehmen

Bearbeitungsgebühren

Für die IST-Aufnahmen und die Erarbeitung von ersten Kostenoptimierungsvorschlägen wurde ein Rahmenvertrag mit einem Dienstleistungsunternehmen geschlossen.
Unternehmen des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.V. erhalten diese Leistungen zum Festpreis von 500,- Euro (netto). Weitere Leistungen sind zwischen dem Dienstleister und dem Unternehmen bilateral zu klären.
Nicht-Mitglieder können dieses Projekt nicht nutzen.